Wer wir sind

Raue Consulting

Die Raue Consulting wurde 2017 von Katharina und Tim Raue in Berlin gegründet und versteht sich als Consulting-Agentur für Strategie, Konzeption und Texterei in den Bereichen Kulinarik, Gastronomie und Lifestyle. Das Know-how der beiden Gründer in so unterschiedlichen Bereichen der Gastrobranche und ihre Leidenschaft für dieses Metier, macht die Raue Consulting zu einem einzigartigen und erfolgsversprechenden Kooperationspartner.

Tim Raue

Der prügelnde Kiezjunge und sein kometenhafter Aufstieg in die Sterne-Küche: Tim Raues Lebensgeschichte bietet genug Stoff für einen Hollywood-Streifen. Und deswegen gibt es auch einen, denn dem waschechten Berliner ist als einzigem Deutschsprachigen eine Folge in der Netflix-Erfolgsproduktion „Chef’s Table“ gewidmet.

Was sich durch das Leben von Tim Raue zieht, ist seine brillante Schaffenskraft, sein Sinn für Außergewöhnliches und der Fokus auf das Ziel. Begonnen bei der französischen Klassik und dafür von Gault Millau als Koch des Jahres 2007 ausgezeichnet, zieht Tim Raue nach einer Reise durch Asien einen Schlussstrich unter seinen damaligen Kochstil. Er erfindet sich neu und kocht von da an asiatische inspiriert und legt den Grundstein seines kulinarischen Rufes.

Gerade weil im nichts in den Schoß gelegt wurde, arbeitet er härter an sich als andere. Die Folge langer Nächte, in denen er an seinen Gerichten feilt, seiner peniblen Mise en place und dem Erfinden seiner eigenen unvergleichlichen Handschrift: 2 Sterne im Guide Michelin, 19 Punkte im Gault Millau sowie Platz 48 in der World’s 50 Best Restaurants Liste für das Restaurant Tim Raue, die Auszeichnung im Bib Gourmand für alle drei Colette-Brasserien und der internationale Ruf als kulinarisches Aushängeschild einer neuen mutigen Generation von deutschen Köchen.

Zudem gilt der 1974 geborene Tim Raue durch die von ihm entwickelten Konzepte, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber dennoch immer seine Aromenwelt widerspiegeln, als einer der innovativsten Gastronomen des Landes.

Katharina Raue

Begeisterte Esserin, launige Netzwerkerin und der Liebe wegen nun auch Neo-Berlinerin: Katharina Raue hat ihr Leben dem exzessiven Genuss verschrieben. Verschrieben im doppelten Sinne, denn als jahrelange Chefredakteurin von ROLLING PIN war sie maßgeblich daran beteiligt, das Fachmagazin für Gastronomie & Hotellerie zu dem erfolgreichsten am deutschsprachigen Markt zu etablieren und dessen Inhalte auf Events, wie den CHEFDAYS, erlebbar zu machen. Dadurch kennt sie die Gastrobranche aus dem ff, erkennt Trends bevor sie passieren und liebt all die Wahnsinnigen darin und den Wahnsinn daran.

1980 in Österreich geboren, zog es sie mit 17 Jahren nach London zum Design- & Fine Arts Studium. Weil aber die Interessen mannigfaltig waren, ging es weiter mit molekularer Mikrobiologie und schließlich Germanistik in Graz. Mit dieser einzigartigen Mixtur an Ausbildungen, ist es ihr nun beispielsweise möglich Modernist Cuisine, das opulente Machwerk der chemischen und physikalischen Kochprozesse, wirklich zu verstehen, eine einzigartige Bildsprache und Ästhetik für Projekte zu entwickeln und verständlich sowie pointiert darüber zu schreiben.

Als langjährige Moderatorin des größten Foodsymposiums Österreichs, das auch erfolgreich in Deutschland gelauncht wurde – den CHEFDAYS –, sowie Laudatorin der ROLLING PIN Awards, den Oscars der Gastronomie, weiß Katharina Raue spannende Gesprächsrunden im Interviewstil zu halten, aber auch mehr als 2000 Gäste durch den Tag und Abend zu führen.

Das kleine Eichhörnchen

Als Logo für die Raue Consulting wurde Squirrel, das kleine Eichhörnchen, auserkoren. Zum einen weil es sinnbildlich dafür steht, dass wir für unsere Kunden die jeweils passende Nuss liefern und die ihre knacken können. Zum anderen weil Eichhörnchen fleißig, smart und ein bisschen frech sind. Und genau das macht die Raue Consulting aus.